Wassily Kazimirski

Florian „wassily“ Kazimirski wurde 1986 geboren und hat Fotografie-Design in Berlin studiert. Durch und durch Minimalist, ist seine Arbeit geprägt von einem faszinierend reduziertem Stil.

In sachlichen aber dennoch lebendigen und teils komplexen Kompositionen exponiert er die alltägliche Ästhetik von Form und Farbe. Mal ausschnitthaft, mal weiträumig abstrahiert er unsere Umgebung zu dem, für ihn, Offensichtlichen.

2018 gründet Wassily die „Galerie Minimal“ in Berlin Kreuzberg. Die erste Galerie mit einem Schwerpunkt für minimale Fotografie mit dem Ziel, dieser zeitgenössischen Stilrichtung und seinen Künstlern eine Plattform zu bieten und sie in Deutschland und darüber hinaus, einem großen Publikum vorzustellen.

Ausstellungen

 

  • 2018 – MNML – Galerie Minimal Berlin
  • 2018 – Tag des offenen Ateliers Berlin Friedrichshagen
  • 2018 “Artrooms 2018” Rome
  • 2017 „Family and Friends“ Berlin
  • 2017 „Berlin Graphic Days X“
  • 2010 „Trompoleil“ Bethanien Berlin
  • 2008 „Lichtenberg“ Museum Lichtenberg
  • 2007 „U-Bahnisierung“ Berlin

blue wall in lisbon II

Galerie Minimal – Limited Edition: 50+V –

Cabo Verde II

Galerie Minimal – Limited Edition: 50+V –

pink bmw

Galerie Minimal – Limited Edition: 50+V –

chinatown and school bus

Galerie Minimal – Limited Edition: 50+V –

blue wall with golden gate

Galerie Minimal – Limited Edition: 50+V –

red, blue and pink with yellow stripes

Galerie Minimal – Limited Edition: 50+V –

Mehr über Wassily

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Kreuzberg I+II

Galerie Minimal – Limited Edition: 50+V –

Kreuzberg I+II

Galerie Minimal – Limited Edition: 50+V –